Cree-LEDs oder Seoul P4?

Haben Sie produktspezifische Fragen ?

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
Benutzeravatar
bene
Super-User
Super-User
Beiträge: 71
Registriert: Mi, 27.06.07, 21:02

Mi, 11.07.07, 16:32

Also mir wurde ja noch so was vor 2 wochen erzählt.
P.Sparenborg hat geschrieben:Wir werden sicherlich so schnell keine Cree LEDs anbieten, diese bieten keinerlei Vorteil zu Seoul P4 und sind teurer. Aus unserer Sicht macht dies daher keinen Sinn.
Ist etwas aus dem Zusammenhang gerissen.
Benutzeravatar
C.Hoffmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1857
Registriert: Di, 28.12.04, 19:29
Wohnort: Hechingen
Kontaktdaten:

Mi, 11.07.07, 16:43

Wir werden auch keine Cree anbieten. Das bleibt so. Der Chip in der P4 und der Cree ist übrigens der selbe: XR-E
Synthy82
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1956
Registriert: Do, 05.04.07, 15:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Mi, 11.07.07, 16:54

Joa... Nur der Leuchtstoff ist wohl ein anderer... Und bei weißen LEDs trägt auch der einen nicht unwesentlichen Anteil zur Lampe bei!
Benutzeravatar
jm2_de
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1188
Registriert: Sa, 06.01.07, 01:26

Mi, 11.07.07, 17:20

Synthy82 hat geschrieben:Joa... Nur der Leuchtstoff ist wohl ein anderer... Und bei weißen LEDs trägt auch der einen nicht unwesentlichen Anteil zur Lampe bei!
Ich hab beide hier liegen, eine Seoul P4 von Lumitronix und eine Cree XR-E (240lm).
Für die meisten Anwendungen ist die P4 besser geeignet, nur für einige ganz spezielle Dinge
wie Fahrradlampen sind die Cree besser, alleine schon weil es bessere/andere Optiken gibt.
Es dürften aber nur wenige User so hohe Anforderungen haben das sie eine Cree anstelle der
P4 brauchen 8)
Benutzeravatar
markus87
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 421
Registriert: Sa, 21.04.07, 22:42
Wohnort: Schwandorf / Regensburg
Kontaktdaten:

Mi, 11.07.07, 17:32

jm2_de hat geschrieben:
Synthy82 hat geschrieben:Joa... Nur der Leuchtstoff ist wohl ein anderer... Und bei weißen LEDs trägt auch der einen nicht unwesentlichen Anteil zur Lampe bei!
Ich hab beide hier liegen, eine Seoul P4 von Lumitronix und eine Cree XR-E (240lm).
Für die meisten Anwendungen ist die P4 besser geeignet, nur für einige ganz spezielle Dinge
wie Fahrradlampen sind die Cree besser, alleine schon weil es bessere/andere Optiken gibt.
Es dürften aber nur wenige User so hohe Anforderungen haben das sie eine Cree anstelle der
P4 brauchen 8)
Wenn man zwei P4 bei einem Abstrahlwinkel von 125° nebeneinander hat, ist das jedenfalls schon beeindruckend. Besonders wenn diese bei einer Stromversorgung von 700mA 30 bis 40 Meter weit leuchten. Für eine Fahrradlampe also vollkommen ausreichend.
Letztendlich möchte man die Fußgänger ja nicht erblinden. :D
Synthy82
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1956
Registriert: Do, 05.04.07, 15:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Mi, 11.07.07, 21:52

Jo, so was ist lustig. Hab hier ne zerlegte große LED-Lenser-Lampe liegen und den Linsenreflektor schon vor mehrere LEDs gehalten. Bündelt ganz gut.
Antworten