LED Lichterkette warmweiß

Haben Sie produktspezifische Fragen ?

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
Benutzeravatar
cni
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 579
Registriert: Di, 19.09.06, 13:32
Wohnort: Coburg, Bayern, Deutschland
Kontaktdaten:

Do, 22.11.07, 20:28

Hallo,

mal eine Frage zur LED Lichterkette warmweiß:
Was für ein Trafo ist da dabei?
Wieviel Volt macht der?
Gibt der AC oder DC aus?

Danke

Gruß
Christian
Benutzeravatar
Scorpion
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 918
Registriert: Fr, 20.07.07, 13:07

Fr, 23.11.07, 14:58

anja AC aknn er wohl nicht ausgeben bei LEDs oder? bzw wäre ja sinnlos die würden aj flackern ....
Benutzeravatar
Romiman
Moderator
Beiträge: 1086
Registriert: Mi, 09.02.05, 00:08
Wohnort: (Niedersachsen)

Fr, 23.11.07, 20:26

Na klar können Trafos AC herausgeben.

Ist bei LED-Lichterketten leider sogar üblich!

Schaut mal genau hin, wenn Ihr im Kaufhaus leuchtende LED-Lichterketten seht.
gil
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 753
Registriert: Di, 21.03.06, 21:27
Wohnort: Cologne

Fr, 23.11.07, 20:46

Das ist wirklich ein Witz, wie die Lichterketten teilweise in den Baumarktregalen "zittern". Das man so was unter die Leute bringt!? Naja, wie man hört flackern Lumitronix Ketten auch, aber nur sehr schwach, nach eigener Aussage.Also meine Augen sind da sehr empfindlich, ich seh auch das 50Hz flimmern bei HMI Lampen. Ich will solche Ketten nicht haben.
Benutzeravatar
cni
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 579
Registriert: Di, 19.09.06, 13:32
Wohnort: Coburg, Bayern, Deutschland
Kontaktdaten:

Fr, 23.11.07, 23:29

Also ich hab mir vorletzte Woche eine für 9,90 € (80 LEDs) bei ALDI (Süd) gekauft.
Hier ist der Trafo 24V DC und die LEDs flackern auch nicht (klar ist ja Gleichspannung!)

Doch die Helligkeit der LEDs ist recht unterschiedlich (klar irgendwo merkt man da schon den geringen Preis)!

Ich wollte mal wissen, ob die Lumitronix LED-Ketten (wie oben gefragt) mit 24V AC oder DC laufen?
Die sollten ja denke ich schon qualitativ besser sein (als die vom ALDI) und auch gleichmäsig leuchten!
gil
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 753
Registriert: Di, 21.03.06, 21:27
Wohnort: Cologne

Fr, 23.11.07, 23:34

Die sollten ja denke ich schon qualitativ besser sein (als die vom ALDI) und auch gleichmäsig leuchte
wieso???
Benutzeravatar
cni
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 579
Registriert: Di, 19.09.06, 13:32
Wohnort: Coburg, Bayern, Deutschland
Kontaktdaten:

Fr, 23.11.07, 23:48

Naja, weil sie 13 € teurer ist und man von Lumitronix Qualität erwartet (und auch bekommt), was man von ALDI meist nicht bekommt und auch nicht erwartet! :D
gil
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 753
Registriert: Di, 21.03.06, 21:27
Wohnort: Cologne

Fr, 23.11.07, 23:56

naja!? Hersteller und Verkäufer sind eben nicht das gleiche. Höherer Preis ist keine Garantie für bessere Qualität, jedenfalls nicht immer, aber immer... :mrgreen:
Benutzeravatar
derKosta
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 485
Registriert: So, 24.12.06, 00:22
Kontaktdaten:

Di, 04.12.07, 08:57

Mich würde mal interessieren, wie die Lichterketten aufgebaut sind. D.h. wie die LED's am Baum befestigt werden.

Sind, wie bei den Glühbirnchen-Ketten solche Schlaufen an dem Leuchtmittel damit man das. z.b. über einen Zweig ziehen kann?

Und wie sind die Aufgebaut? Alle an einem Strang und am Ende ist der Stecker. Oder wie bei den alten Glühbirnen dingern in einem Kreis?
gil
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 753
Registriert: Di, 21.03.06, 21:27
Wohnort: Cologne

Di, 04.12.07, 09:18

Sclaufen? Brauchts doch nicht! Bei den Aldiketten sind immer 10 LEDs in Reihe, also wenn eine ausfällt, gibts ne ziemlich große "Zahnlücke"
Benutzeravatar
Scorpion
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 918
Registriert: Fr, 20.07.07, 13:07

Di, 04.12.07, 12:19

das sind ja immer 2 Kabel verdreht ... dadurch erspart man sich die schlaufen ist glaub cih genau wie bei den "birnchen" einfach so eine verdrehung etwas entdrehen dun schon hat man seine schlaufe. Birnchen ketten gibts glaub cih teilweise als Kreis also ein kreis und irgenwo geht ein stecker raus .. aber LEDs hab cih bis her nru als strang gesehn (is auch praktischer finde ich!)
Benutzeravatar
derKosta
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 485
Registriert: So, 24.12.06, 00:22
Kontaktdaten:

Di, 04.12.07, 12:30

danke scorpion, das wollt ich wissen.
schließlich will man die dinger ja auch am baum ordentlich fest bekommen und nicht nur auf den zweig legen und die led strahlt in alle himmelsrichtungen. bischen ordnung muss sein.

die leds am strang find ich auch praktik. so kann man oben anfangen und hat unten am ende ein stecker. nicht mitten drin etc.
Synthy82
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1956
Registriert: Do, 05.04.07, 15:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Di, 04.12.07, 12:45

gil hat geschrieben:Das ist wirklich ein Witz, wie die Lichterketten teilweise in den Baumarktregalen "zittern". Das man so was unter die Leute bringt!? Naja, wie man hört flackern Lumitronix Ketten auch, aber nur sehr schwach, nach eigener Aussage.Also meine Augen sind da sehr empfindlich, ich seh auch das 50Hz flimmern bei HMI Lampen. Ich will solche Ketten nicht haben.
Also, ich seh das Flimmern vor allem dann, wenn ich mit den Augen rollen. Wobei du, denk ich mal, 100 Hz meinst, sonst wärs ne Einweggleichrichtung und das Flimmern wäre Flackern und damit unerträglich.
Benutzeravatar
Scorpion
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 918
Registriert: Fr, 20.07.07, 13:07

Di, 04.12.07, 13:45

also die Kette die ich ahb flimmert nciht merklich! hab sie leider geschenkt bekommen und weis nciht woher sie ist. aber wenn man eine LED nimmt und sie vor den augen schnell hin und herschwenkt so kann man licht streifen sehen und keine durchgezogenen Linien also nicht gleichgerichtet das ganze ... wenn man im raumrum läuft hat das ganze dann einen ..öhm glitzer effekt aber nicht sonderlich störend finde ich ...
Synthy82
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1956
Registriert: Do, 05.04.07, 15:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Di, 04.12.07, 13:47

Ääh.. Gleichgerichtet mit Sicherheit, aber wahrscheinlich nicht besonders gut gesiebt!
Antworten