Cree R2

Haben Sie produktspezifische Fragen ?

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
Benutzeravatar
Crossfire
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1059
Registriert: Di, 30.10.07, 11:44
Wohnort: Filderstadt
Kontaktdaten:

Fr, 20.06.08, 13:43

Hallo Lumitronix-Team und natürlich die anderen Forumianer,
Was haltet ihr von der neuen Cree R2?
Führt ihr diese bald in euer Sortiment ein?
Habt ihr schon Tests mit der Led gemacht? Wenn ja mit welcher LED ist die Lichtfarbe vergleichbar?

Felix
ferryman
Super-User
Super-User
Beiträge: 99
Registriert: Mo, 14.01.08, 15:33

Fr, 20.06.08, 14:06

Cree Q5, hab ich mir sagen lassen.
Die paar Lumen rentieren einen Austausch nicht.
Sie sind anscheinend durchaus bei 1,4A zu betreiben, wenn an die Lebensdauer nicht zu hohe Ansprüche gestellt werden.
Benutzeravatar
P.Sparenborg
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1276
Registriert: Di, 28.12.04, 19:32

Fr, 20.06.08, 15:47

Die R2 ist schlicht und einfach ein neuer Bin. Die technischen Eigenschaften haben sich zur Q5 nicht geändert, nur der Lichtstrom ist leicht verbessert.

Wir bieten diese LED noch nicht an, weil sie noch nicht in Massen geliefert werden kann.
Benutzeravatar
markus87
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 421
Registriert: Sa, 21.04.07, 22:42
Wohnort: Schwandorf / Regensburg
Kontaktdaten:

Sa, 21.06.08, 01:29

Im privaten Beleuchtungseinsatz machen die ungefähr 7 Lumen pro LED keinen beutenden unterschied. Sollte man jedoch in einem Laden auf LEDs umrüsten, erkennt man schon einen Helligkeitsunterschied. Mal ein einfaches Beispiel mit ungefähren Werten:

1 LED: 7 Lumen unterschied
10 LEDs: 70 Lumen unterschied
100 LEDs: 700 Lumen unterschied
1000 LEDs: 7000 Lumen unterschied
Benutzeravatar
Sailor
Moderator
Beiträge: 9263
Registriert: Di, 28.11.06, 22:16
Wohnort: Saarland, Deutschland und die Welt

Sa, 21.06.08, 08:06

Das ist immerhin eine Effizienzverbesserung von mehr als 5%.
Damit wird die LED weniger Energie in Wärme umsetzen und daher nochmal einen Schritt in weniger Kühlbedarf machen.

Beides spielt für mich auch im privaten Bereich eine Rolle ...

Hoffentlich ist sie bald lieferbar und die warmweiße Cree oder eine Zwischenstufe mit dem Bin Q5!
Benutzeravatar
John.S
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 839
Registriert: Mi, 05.04.06, 13:52

Sa, 21.06.08, 12:25

Sailor hat geschrieben:Das ist immerhin eine Effizienzverbesserung von mehr als 5%.
Damit wird die LED weniger Energie in Wärme umsetzen und daher nochmal einen Schritt in weniger Kühlbedarf machen.

Beides spielt für mich auch im privaten Bereich eine Rolle ...

Hoffentlich ist sie bald lieferbar und die warmweiße Cree oder eine Zwischenstufe mit dem Bin Q5!
Also im Vergleich zum P4 Bin der XR-E ist die R2 schon ein ziemlich krasser unterschied,sowohl von der Wärmeentwicklung als auch Lichtausbeute.
Kein Wunder ist auch eine Verbesserung um etwa 40%! :mrgreen:

Die Flusspannung ist auch bei allen 5 Led sehr niedrig bei nur 3,3-3,4V bei 700mA.

Strahlungsleistung habe ich auf 690-720mW 700mA und 25°C Chimptemperatur bestimmt.

Ein Bild von den 3 Stück die in meiner Standlampe ihren Dienst bei 840mA tun:
Dateianhänge
R23.jpg
Benutzeravatar
Crossfire
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1059
Registriert: Di, 30.10.07, 11:44
Wohnort: Filderstadt
Kontaktdaten:

Sa, 21.06.08, 12:29

hab mir mal eine zum testen bestellt... ich hoff sie ist bald da...
leider habe ich keine q5 da also kann ich sie auch nicht direkt vergleichen...

Felix
Benutzeravatar
C.Hoffmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1857
Registriert: Di, 28.12.04, 19:29
Wohnort: Hechingen
Kontaktdaten:

Mo, 07.07.08, 15:58

Aktuell ist die R2 auch weiterhin nur in Kleinstmengen verfügbar. Wir haben die Info direkt von Cree, dass dieses Jahr aller voraussicht nach insgesamt kaum über 10.000 Stück gefertigt werden. Und wir sind leider nicht die einzigen, die diese LEDs erhalten. Es ist daher davon auszugehen, dass sobald die R2 hier eintrifft, sie sehr schnell wieder ausverkauft sein wird.
Olav
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 171
Registriert: Do, 30.11.06, 12:45

Mo, 07.07.08, 16:59

Kann man eine R2 von einer Q5 unterscheiden?
nicht das Händler R2 verkaufen aber Q5 Liefern.( wegen der geringen Stückzahl)
Benutzeravatar
C.Hoffmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1857
Registriert: Di, 28.12.04, 19:29
Wohnort: Hechingen
Kontaktdaten:

Mo, 07.07.08, 17:14

Ich glaube nicht. Also es ist leider nichts auf die LED gedruckt.

Wir können es nachmessen ob zumidnest das von unserem Lieferanten passt... aber das bringt euch natürlich nix. Ich kann mir auch vorstellen, dass Fake-LEDs geliefert werden. Die Gefahrt ist bei sowas natürlich groß.
Ber
Super-User
Super-User
Beiträge: 80
Registriert: Sa, 23.12.06, 22:45

Fr, 05.09.08, 20:51

Olav hat geschrieben:Kann man eine R2 von einer Q5 unterscheiden?
Habe heute meine R2-Testexemplare bekommen und was mir als erstes auffiel ist, dass die (zitronengelbe) Phosphorbeschichtung bei der R2-Bin nur den eigentlichen Chip bedeckt, bei meinen bisherigen Q5-Bins aber Chip und Trägerplatinchen drum herum innnerhalb der Linse.
Auf dem Bild von Johns, die die Dreierkombination zeigt, sieht man das mit dem Phosphor ganz gut. Als Vergleichsbild kann man sich wohl beliebige Cree im Shop ansehen.

Allerdings weiß ich nicht, ob ebenfalls Q5-Bins existieren, bei denen auch nur der Chip ohne das Umfeld beschichtet sind?

BTW:
Könnte die höhere Lumenzahl der R2-Bin nur damit zusammenhängen, dass der nicht mit Phosphor beschichtete Teil der Platine aus blankem, also gut spiegelndem, Aluminium besteht?
Benutzeravatar
dieter_w
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 398
Registriert: So, 18.02.07, 11:15

Sa, 06.09.08, 13:16

Ber hat geschrieben:... was mir als erstes auffiel ist, dass die (zitronengelbe) Phosphorbeschichtung bei der R2-Bin nur den eigentlichen Chip bedeckt ...
Ich habe Cree-LEDs, die ich als Q5 gekauft habe, bei denen auch nur die Chipfläche beschichtet ist.
Von daher ist wohl eine Unterscheidung ohne geeignete Messtechnik unmöglich.

Im Candlepower-Forum hat ein Experte vom Distributor Arrows die Unterschiede im Coating erklärt:
http://www.candlepowerforums.com/vb/sho ... ostcount=1
Antworten