Hab die möglichkeit mir selber LEDs zu bauen, was bauen?

Unterbodenbeleuchtung, Pimp my room, usw.

Moderator: T.Hoffmann

oracle8
User
User
Beiträge: 19
Registriert: Di, 06.03.07, 20:04

Di, 06.03.07, 20:13

Hallo

hab die möglichkeit in der arbeit mir leds selber zu gestalten / bauen. Also ich hab hald die vereinzelten chips(leider nur rote leds) und kann die verkleben und kontaktieren wohin ich will.

Habt ihr irgendwelche ideen was ich da anstellen könnte? irgendwas was noch keiner hat :D
Benutzeravatar
Ilker21
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1039
Registriert: So, 05.11.06, 12:19
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Di, 06.03.07, 20:16

Herzlich Willkommen im Forum

klingt interresant hast vll mal ein foto
hab sowas nämlich noch nie gesehn


ideen gibts viele :lol:
oracle8
User
User
Beiträge: 19
Registriert: Di, 06.03.07, 20:04

Di, 06.03.07, 20:20

hallo!

von was ein foto? man sieht ja alles wenn man in eine klare led guckt
Benutzeravatar
Ilker21
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1039
Registriert: So, 05.11.06, 12:19
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Di, 06.03.07, 20:23

kans mir nur irgendwie nicht vorstellen wie son ding ohne gehäuse funktionieren soll und auch ausschaut

und es gibt ja viele verschiedene sorten
Benutzeravatar
Neo
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 2631
Registriert: Fr, 25.02.05, 23:22
Wohnort: hessen-wisbaden
Kontaktdaten:

Di, 06.03.07, 20:26

ich fände das auch mal interessant wie das gemacht wird :wink:
als idee kannst du vielleicht so 5 Chips Überbeinader packen das man ein Chip hat der mit einem kleine vorwiederstand an 12V geht ?
oracle8
User
User
Beiträge: 19
Registriert: Di, 06.03.07, 20:04

Di, 06.03.07, 20:28

das gehäuse hat ja sogesehen keine funktion

habe hald gesägte waferscheiben und da werden die einzelnen leds (kantenlänge ca. 0,6 x 0,3mm) von der klebefolie runtergepickt (mikroskop) und aufgeklebt. Danach hald mit einer anlage per goldraht kontaktiert

@Neo: was sollen 5 aufeinander bringen? machen könnt ich das schon
Joker
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 205
Registriert: Sa, 05.08.06, 14:42

Di, 06.03.07, 20:38

Jetzt komm ich auch mal mit.
Klingt ja mal richtig spannend :shock:
Kleb halt was weiß ich wie viele Chips auf ne möglichst kleine Grundplatte und gieße das dann ein. Das wäre doch auch mal ein Fluter. :lol:
[=insider]Am besten du besorgst dir doch noch UV Chips[/insider]
Benutzeravatar
Neo
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 2631
Registriert: Fr, 25.02.05, 23:22
Wohnort: hessen-wisbaden
Kontaktdaten:

Di, 06.03.07, 20:41

ich dachte das die dann auch zur Seite jede menge Licht ab strahlen und das dann schön hell ist :wink:

wie viel LEDs hast du den etwa ? und wo her bekommt man das ?
ich hab mir ma so ein Chip aus ner 7 Segment anzeige raus gepult und das fand ich schon recht interessant
Benutzeravatar
alexStyles
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 2333
Registriert: So, 20.08.06, 16:51
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Di, 06.03.07, 21:02

Hallo oracle8 ! Willkommen im Forum !
Für uns wären Bilder oder ein Bild der "Chips" echt mal Interessant :D
Auch wenn du es vielleicht nicht ganz verstehen magst aber Ich und bestimmt einige andere würden sich aufjedenfall drauf freuen mal sowas zu sehen :oops:
Neo meinte das mit den 5 in Reihe geschalteten Chips so ... das man sie dann ja "direkt"
an 12V anschliessen kann ....
Ich weiss nicht ob du mehr oder weniger Ahnung von Elektronik hast ...
Du kannst dich ja sonst auch mal "vorstellen" mehr oder weniger :P

MfG Alex
Zuletzt geändert von alexStyles am Di, 06.03.07, 21:04, insgesamt 1-mal geändert.
oracle8
User
User
Beiträge: 19
Registriert: Di, 06.03.07, 20:04

Di, 06.03.07, 21:04

also das hat ich für morgen auch geplant, viele leds auf einenen fleck zu kleben, aber in ein TO-gehäuse damit ich das schön anschließen kann. Vergießen kann ich das dann auch

also wenn ich will denk ich mal schon ein paar tausend. bekommt man wohl nirgends und wird dir ohne geräte nix helfen

leider hald nur normale rote und grüne leds

@alexStyls: naja, bin mechatroniker, hab da schon was mitbekommen :D bei den 5 leds in reihe,ist das ohne vorwiderstand gut?

von was soll ich bilder machen? ist eigentlich verboten bilder zu machen
Benutzeravatar
alexStyles
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 2333
Registriert: So, 20.08.06, 16:51
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Di, 06.03.07, 21:10

oracle8 hat geschrieben: @alexStyls: naja, bin mechatroniker, hab da schon was mitbekommen :D bei den 5 leds in reihe,ist das ohne vorwiderstand gut?

von was soll ich bilder machen? ist eigentlich verboten bilder zu machen
jo wenn du die leds in reihe schaltest addiert sich die "Betriebs"spannung also bei ner roten led sind das normalerweise ja 2.0V und bei 5 in Reihe wären es dann 12V ... so bräuchte man keinen Vorwiderstand mehr !
Achso ok wenn das mit den Bildern nicht geht auch OK :wink:


MfG Alex
Benutzeravatar
thomas
Super-User
Super-User
Beiträge: 70
Registriert: Mo, 15.01.07, 19:19
Kontaktdaten:

Di, 06.03.07, 21:20

alexStyles© hat geschrieben:
oracle8 hat geschrieben: @alexStyls: naja, bin mechatroniker, hab da schon was mitbekommen :D bei den 5 leds in reihe,ist das ohne vorwiderstand gut?

von was soll ich bilder machen? ist eigentlich verboten bilder zu machen
jo wenn du die leds in reihe schaltest addiert sich die "Betriebs"spannung also bei ner roten led sind das normalerweise ja 2.0V und bei 5 in Reihe wären es dann 12V ... so bräuchte man keinen Vorwiderstand mehr !
Achso ok wenn das mit den Bildern nicht geht auch OK :wink:


MfG Alex
ein widerstand sollte imemr davor der den stromfluss begrenzt um die led zu schonen ;)
hey noch ein mechatroniker im forum :D
DnM
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1118
Registriert: Mi, 24.05.06, 20:58
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Di, 06.03.07, 21:24

bau doch n kühlkörper und jede menge chips in eine led dann hast du nen schönen großen abstrahlwinkel und n käufer :)
Benutzeravatar
alexStyles
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 2333
Registriert: So, 20.08.06, 16:51
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Di, 06.03.07, 21:30

thomas hat geschrieben:ein widerstand sollte imemr davor der den stromfluss begrenzt um die led zu schonen ;)
hey noch ein mechatroniker im forum :D
Jaja das weiss Ich ja :lol:
Ich hab mal wieder vergessen zu erwähnen das rein theoretisch wenn man 5 solcher Chips in Reihe schaltet ... man dann halt nur rein theoretisch ... ! keinen vorwiderstand mehr braucht...weil man ja dann nen verbraucher hat der 12V braucht und die von nem NT eben 12V kommen ach vergessen wir das :lol:
In der Praxis mach Ichs auch anders :P


MfG Alex
Benutzeravatar
thomas
Super-User
Super-User
Beiträge: 70
Registriert: Mo, 15.01.07, 19:19
Kontaktdaten:

Di, 06.03.07, 21:32

alexStyles© hat geschrieben: In der Praxis mach Ichs auch anders :P


MfG Alex

ich wollt ja auch nur sicher gehen ;) wäre doch schade um die schönen leds
oracle8
User
User
Beiträge: 19
Registriert: Di, 06.03.07, 20:04

Di, 06.03.07, 21:58

Also die leds sind die sender für glasfaserübertragungen. Somit eher auf hohe frequenzen usw. ausgelegt als für hohe leuchtkraft.

ich werd das morgen bauen und mal ein bild machen :wink:
Benutzeravatar
Sailor
Moderator
Beiträge: 9254
Registriert: Di, 28.11.06, 22:16
Wohnort: Saarland, Deutschland und die Welt

Mi, 07.03.07, 07:59

Wenn 5 ´rote LED´s in Reihe geschaltet braucht man in jedem Fall einen Vorwiderstand!

Nach meine Rechnung ist die Summe der Flussspannungen dann 10 bis 10,5 Volt. :wink:

Oder habe ich da in der Schule bei der Erklärung einer Formel gefehlt? :oops:

Wenn Du also 5 in Reihe schaltest, sollte noch ein 100 Ohm SMD-Widerstand in Reihe geschaltet werden, jedenfall wenn die LED´s einen Strom von 20 mA vertragen und die Betriebsspannung 12 Volt betragen soll.
Benutzeravatar
Neo
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 2631
Registriert: Fr, 25.02.05, 23:22
Wohnort: hessen-wisbaden
Kontaktdaten:

Mi, 07.03.07, 19:46

@Sailor
so dachte ich mir das auch

@alexStyles©
5 * 2 = 12 :lol:
Benutzeravatar
Cyberhofi
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 545
Registriert: Mo, 16.10.06, 11:10
Kontaktdaten:

Mi, 07.03.07, 20:19

oracle8 hat geschrieben:das gehäuse hat ja sogesehen keine funktion

habe hald gesägte waferscheiben und da werden die einzelnen leds (kantenlänge ca. 0,6 x 0,3mm) von der klebefolie runtergepickt (mikroskop) und aufgeklebt. Danach hald mit einer anlage per goldraht kontaktiert

@Neo: was sollen 5 aufeinander bringen? machen könnt ich das schon
Wenn du schonmal gebondet hättest wüsstest du glaub ich was das für ne kack arbeit ist, ich glaub nicht dass du das zufriedenstellend hinbekommst.
oracle8
User
User
Beiträge: 19
Registriert: Di, 06.03.07, 20:04

Fr, 09.03.07, 14:56

Also das übereinanderstapeln hab ich versucht, aber das ist zu zeitaufwendig, da nach jeder led alles für ne halbe stunde in den ofen müsste damit das nicht bei jeder berührung zusammenfällt.

@cyberhofi: bonden kann man so gut wie alle formen


Hab mir jetzt auf nem TO gehäuse nen smilie und auf nem anderen ein VW zeichen gemacht. Jeweils ca. 12 leds. sieht ganz nett aus. wird gerade noch harz darüber gemacht damit man das auch anfassen kann
Benutzeravatar
Fightclub
Post-Hero
Post-Hero
Beiträge: 5114
Registriert: Mi, 01.03.06, 18:40

Fr, 09.03.07, 15:05

oracle8 hat geschrieben:auf nem anderen ein VW zeichen gemacht.
.... sowas muss ich haben.
Kannst du vielleicht mal ein Foto machen? Könntest du mir so eins machen, bzw das gemachte verkaufen?
Benutzeravatar
poldippo
Super-User
Super-User
Beiträge: 67
Registriert: Fr, 09.02.07, 09:06
Wohnort: Essen

Fr, 09.03.07, 15:06

oracle8 hat geschrieben:Hab mir jetzt auf nem TO gehäuse nen smilie und auf nem anderen ein VW zeichen gemacht. Jeweils ca. 12 leds. sieht ganz nett aus. wird gerade noch harz darüber gemacht damit man das auch anfassen kann
Ui, ein VW-Zeichen das must du aber mal Zeigen...
Also mach mal ein paar schöne Bilder wenn es Fertig ist :wink:
Benutzeravatar
Cyberhofi
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 545
Registriert: Mo, 16.10.06, 11:10
Kontaktdaten:

Fr, 09.03.07, 17:13

Müssten die nicht mit thermosonic oder thermokompression gebondet werden? Normales ultraschallbonden hält da ja nicht...
oracle8
User
User
Beiträge: 19
Registriert: Di, 06.03.07, 20:04

Fr, 09.03.07, 19:29

:D naja, da vw zeichen ist als solches recht schwer zu erkennen.das to-gehäuse hat hald nur 5mm durchmesser. der smilie sieht aber super aus.

Fotos mach ich am montag, sind zur zeit noch im ofen

@cyberhofi: mir sagt thermosonic und thermokompression nix, bei uns wird das schon mit ultraschall gebondet. Hält auch :shock:

Gestern hab ich große to-gehäuse gefunden mit ca. 1,5cm durchmesser, da bekommt man richtig viel drauf :D
oracle8
User
User
Beiträge: 19
Registriert: Di, 06.03.07, 20:04

Do, 18.06.09, 21:36

tach leute, lange ists her. Wollte gerade Fotos von dem Smilie und von einer " power-led" (ca. 100 rote cips in einem 5mm gehäuse) machen. Leider packt das meine Kamera nicht, das müsste man unter einem Mikroskop machen, aber ich bin nicht mehr bei der firma :(
Antworten