Wie viel Lumen für eine Esstischlampe

Unterbodenbeleuchtung, Pimp my room, usw.

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
Benutzeravatar
Bitschieber
Mini-User
Beiträge: 3
Registriert: Sa, 12.10.19, 14:44

Sa, 12.10.19, 14:58

Hallo zusammen,

ich plane mir eine Esstischlampe zu bauen, bin aktuell nur etwas unschlüssig, wie viel Lumen hierfür erforderlich sind.
Die Lampe soll schon auch mal ordentlich hell sein. Für besinnlichere Stunden, kann ich sie dann dimmen.
Es soll eine klassische Hängeleuchte entlang eines 2 bis 2,2m langen Esstisches werden.

Meine derzeitigen Optionen:

Option 1: MultiBar44
  • CRI 90+
  • 3x 50cm = 150cm
  • 3x 732lm = 2196lm
  • 3x 6W = 18W
  • 3x 22.90€ = 68,70€
Option 2: MaxiLine14
  • CRI 80+
  • 5x 28cm = 140cm
  • 5x 810lm = 4050lm
  • 5x 8W = 40W
  • 5x 14,90€ = 74,50€
Option 3: MaxiLine35
  • CRI 80+
  • 5x 28cm = 140cm
  • 5x 1040m = 5200lm
  • 5x 8W = 40W
  • 5x 19,90€ = 99,50€
Was denkt ihr dazu?
Option 1 ist aus finanzieller Sicht natürlich die attraktivste aber reichen die knapp 2200 Lumen aus? Option 2 und 3 haben deutlich mehr Lumen wobei mir Option 3 dann eigentlich schon etwas zu teuer ist.

Viele Grüße
Bitschieber
dieterr
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1010
Registriert: Mo, 04.01.16, 18:16

So, 13.10.19, 10:16

Bitschieber hat geschrieben:
Sa, 12.10.19, 14:58

Option 1 ist aus finanzieller Sicht natürlich die attraktivste aber reichen die knapp 2200 Lumen aus?
Das liegt an dir. Kommt auch darauf an was man am Esstisch so alles (noch) machen will. Als Abschätzung nehme ich gerne dafür das gute alte 40/60W Glühobst. Wenn ich weiß wieviel ich davon brauche, weiß ich (in etwa) wieviel Lumen. Oder umgekehrt, deine 2200lm entsprechen ca. 3x60W. Für nur Essen (siehe oben) reicht das imho dicke, vor allem da die LEDs großteils gerichtet nach unten strahlen. Wobei 2m schon eine gute Länge sind.

Ordentlich hell wäre für mich das aber nicht :D
Benutzeravatar
Bitschieber
Mini-User
Beiträge: 3
Registriert: Sa, 12.10.19, 14:44

So, 13.10.19, 10:38

Okay, das wäre dann für mich eher ein Indiz um auf Option 2 zu gehen. Ich möchte vermeiden, dass die Helligkeit bei 100% "gerade ausreichend" ist, sondern lieber etwas Reserve haben. Und der Preisunterschied zu Option 2 ist nicht so gravierend. Das Mehr an Lumen hingegen schon :)

Eine andere Frage: Weiß jemand wo man solches Lampen-Zubehör kaufen kann?

Bild

Es geht mir dabei um die Aufhängung (Deckenkasten mit Seilsystem, das auch gleich für die 24V Versorgung genutzt werden kann).

Viele Grüße
Benutzeravatar
Bitschieber
Mini-User
Beiträge: 3
Registriert: Sa, 12.10.19, 14:44

Do, 17.10.19, 18:01

Ich finde diese Halterung einfach nirgends =/ Hat jemand einen Tipp? :(
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 11227
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

Fr, 18.10.19, 10:14

Ich glaube nicht, dass es so was im freien Handel gibt. Vmtl. musst Du eine Lampe mit einer solchen Halterung kaufen und umbauen. Im Zweifelsfall ist das billiger als die Halterung solo in einem Spezialgeschäft.
dieterr
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1010
Registriert: Mo, 04.01.16, 18:16

Fr, 18.10.19, 16:27

Oder du schaust in die Bucht ob jemand eine defekte derartige Leuchte verkauft - zum schlachten
Antworten