Frage zu UV-LED´s und Wand anstrahlen...

Unterbodenbeleuchtung, Pimp my room, usw.

Moderator: T.Hoffmann

Benutzeravatar
jasonJT
Super-User
Super-User
Beiträge: 63
Registriert: Di, 21.11.06, 16:17

Mo, 28.05.07, 15:59

Hallo!

Ich hab mir folgendes überlegt:

Auf meine weiße Wand möchte ich einen Schriftzug der aus 3 Buchstaben in schwarz malen.

Nun sieht man doch weiße Sachen bei völliger Dunkelheit so leicht bläulich...

Wenn ich nun mit den UV-LED´s meine gesamte Wand anstrahlen würde, wie es schon einmal ein User hier im Forum mit grünen LED´s gemacht hat ( an den Namen kann ich mich nicht mehr erinnern, nur hatte er mit einem LED-Cluster sein gesamtes Zimmer grün "ausgeleuchtet") ,würde doch die weiße Wand bläulich erscheinen und der Schwarze Schriftzug wäre doch dadurch sichtbar oder?

-Wie viele LED´s würdet ihr für so ein Cluster nehmen? Der Raum ist ca. 2.20m oder so groß, der Schriftzug wird so 2m breit...

-Was für LED´s würdet ihr verwenden? Eventuell die LED-Köpfe "abfeilen" damit ein größerer Abstrahlwinkel ensteht?

-Dieses Forumsmitglied baute sich ja so ein Cluster und legte es nur auf den Teppich... Könnte man das vll. auch hinter Fußleiste bauen? Also wie so eine LED-Leiste ?


- Wo bekommt man einen Overheadprojektor her? :D

mfg

€. Die Frage nach den LED´s ist wohl überflüssig, da von den zwei angebotenen nur eine wirklich brauchbar ist. nämlich die günstigeren :D Was bedeutet niedrigere Wellenlänge? Und wozu?
Benutzeravatar
Berni
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 710
Registriert: Mi, 30.08.06, 15:19
Wohnort: Balingen
Kontaktdaten:

Mo, 28.05.07, 16:07

Das Vorhaben klingt ganz interessant, aber ich bin nicht überzeugt von den UV-LEDs und wenn es schon LEDs sein müssen, dann die Teureren, die Günstigen sind nämlich ziemlich violett und nicht ultra-violett.
Als Leiste geht es natürlich auch, allerdings weiß ich nicht, ob die LEDs die Wand ganz schaffen.

Im UV Bereich würde ich zu Röhren tendieren, sonst natürlich zu LEDs.

Solltest du dich für die LED-Leiste entscheiden würde ich ich alle 5-10cm eine LED setzen, also 22-44 für die komplette Wand.

Overheadprojektoren?! Kaputt aufm Elektroschrottplatz, ganz entweder für teures Geld im Internet oder illegal aus der nächsten Schule ;) :lol:

Berni
Benutzeravatar
Neo
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 2631
Registriert: Fr, 25.02.05, 23:22
Wohnort: hessen-wisbaden
Kontaktdaten:

Mo, 28.05.07, 16:48

nicht alles weißen Sachen leuchten Automatich unter uv Licht !
und Normahle weiße wandfarbe sowieso nicht

die billigen uv LEDs würde ich nicht nehmen die machen nur violettes Licht und kein ultraviolettes Licht also keine schwarzlicht

aber wen du willst das die wand blau beleuchtet ist warum nimmst du nicht einfach blau ?

ich würde eine k2 royalblau nehmen die macht ein sehr schönes blau und um eine Vergleichbahre Lichtleistung zu erreichen bräuchtest du mehr als 100 blaue 5mm LEDs
Benutzeravatar
jasonJT
Super-User
Super-User
Beiträge: 63
Registriert: Di, 21.11.06, 16:17

Mo, 28.05.07, 16:48

Erstmal danke für dein extrem schnelle Antwort!

Auch wenn es nicht in ein LED-Forum gehört:

Würde es denn eine Röhre schaffen die ganze Wand anzustrahlen?

mfg
Benutzeravatar
Neo
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 2631
Registriert: Fr, 25.02.05, 23:22
Wohnort: hessen-wisbaden
Kontaktdaten:

Mo, 28.05.07, 16:52

1-2 120er würde ich nehmen
http://schwarzlicht.via.cc/Afterbuy_Imp ... ::705.html

aber nicht die billigen Dünen nehmen
Benutzeravatar
jasonJT
Super-User
Super-User
Beiträge: 63
Registriert: Di, 21.11.06, 16:17

Mo, 28.05.07, 16:54

Neo hat geschrieben:
aber wen du willst das die wand blau beleuchtet ist warum nimmst du nicht einfach blau ?
Ich will ja nicht das die Wand blau leuchtet, sondern das man diesen Schriftzug auch bei Dunkelheit sieht, indem die Wand um der Schrift herum leuchtet, dadurch müsste ja man den Schriftzug erkennen können..

€: Benötigt man umbedingt eine Fassung für diese Röhren?

€²: http://cgi.ebay.de/Schwarzlicht-Neon-Ro ... dZViewItem

Da steht ja sogar weiße Wände dabei.. nur obs auch stimmt...
Zuletzt geändert von jasonJT am Mo, 28.05.07, 16:59, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Neo
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 2631
Registriert: Fr, 25.02.05, 23:22
Wohnort: hessen-wisbaden
Kontaktdaten:

Mo, 28.05.07, 16:58

theoretisch nicht aber ein vorschalt gerät
und hier würde ich ein elektronisches empfehlen sonst macht dich das flackern mitder zeit wahnsinnig

aber wie gesagt die wand wird nicht leuchten ! da Normahle Wandfarbe eben nicht fluoresziert
du musst dir schon spezielle Farbe kaufen
Benutzeravatar
mario159
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 484
Registriert: Mi, 25.04.07, 15:34
Kontaktdaten:

Mo, 28.05.07, 16:58

Ich würd dir auch zu Schwarzlicht-Röhren raten, von denen hat mein Kumpel zwei in seinem zimmer auf jeder seite auf der decke, also genau genommen an zwei gegenüberliegenden seiten!! Und da leuchtet alles was weiß ist wie die Seuche im Zimmer, egal wo es sich befindet! Nur mal so als Beispiel: Er hat an der Wand ein Bayern Trikot hängen, des weiß-rote!! Des sieht so hammer aus!!!

Also nimm Röhren!!

MfG Mario
Benutzeravatar
jasonJT
Super-User
Super-User
Beiträge: 63
Registriert: Di, 21.11.06, 16:17

Mo, 28.05.07, 17:01

http://cgi.ebay.de/Schwarzlicht-Neon-Ro ... dZViewItem

Da steht ja sogar weiße Wände dabei.. nur obs auch stimmt...

Nun muss ich erstmal so einen Overheadprojektor herbekommen.... Kann man den in Büchereien oder so leihen??

mfg
Benutzeravatar
Berni
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 710
Registriert: Mi, 30.08.06, 15:19
Wohnort: Balingen
Kontaktdaten:

Mo, 28.05.07, 17:03

Diese Röhren sind in Ordnung, wenn du jeweils eine auf jede Seite des Schriftzuges setzt, sollte die Wand eig schön hervorstechen.
Sie fluoresziert zwar nicht, wenn du keine spezielle Farbe nimmst, aber weiß ist in jedem Fall unter Schwarzlicht eine schöne Farbe :)

Ich würde dir Fassungen empfehlen, wenn du die schön lackierst, sind es eig die ,,schmuckesten" Halterungen für die Röhre.

Berni
Benutzeravatar
mario159
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 484
Registriert: Mi, 25.04.07, 15:34
Kontaktdaten:

Mo, 28.05.07, 17:06

Ja der Artikel bei ebay muesste passen, die Länge von 1,20 Meter ist in Ordnung und der Preis ist SUPER!!
Kannste beim Kauf eigentlich nicht viel falsch machen! Mein Kumpel hat sich auch so billige gekauft, war kein Reinfall!! :wink: :wink:

Was meinst du oder was habt ihr immer mit nem Overheadprojektor?? Kapier ich nicht für was ihr den braucht!
:?: :?: :?:

MfG Mario
Benutzeravatar
jasonJT
Super-User
Super-User
Beiträge: 63
Registriert: Di, 21.11.06, 16:17

Mo, 28.05.07, 17:08

Ich wollte die jetzt eigentlich nicht über und neben den Schriftzug sondern eher auf den Boden stellen bzw. irgendwie an die Fußbodenleiste anbringen... davor steht eh ein Sessel, deswegen würde es nichtmal groß auffallen, nur ob eben die Leuchtkraft ausreicht und wenn diese zuviel ist, kann ich dann genauso wie bei LED´s dies regeln indem ich Spannung oder den Strom reduziere?

mfg

€: Der Schriftzug muss ja erstmal an die Wand gemacht werden :D und dazu eignet sich so ein Projektor optimal...
Zuletzt geändert von jasonJT am Mo, 28.05.07, 17:09, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Neo
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 2631
Registriert: Fr, 25.02.05, 23:22
Wohnort: hessen-wisbaden
Kontaktdaten:

Mo, 28.05.07, 17:09

die du da ausgesucht hast ist aber nicht sehr gut
1. keine elektronisches vorschaltgerät flackert also
2. dünne billig röhre die dicken haben eine viele besseren Filter so das nicht so viel sichtbares Licht mit raus kommt
Benutzeravatar
jasonJT
Super-User
Super-User
Beiträge: 63
Registriert: Di, 21.11.06, 16:17

Mo, 28.05.07, 17:09

Die hab ich ja nur rusgesucht weil da das eben mit den weißen Wänden stand :roll:
Benutzeravatar
Neo
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 2631
Registriert: Fr, 25.02.05, 23:22
Wohnort: hessen-wisbaden
Kontaktdaten:

Mo, 28.05.07, 17:11

ja aber weiße Wände leuchten nur wen sie nicht gestrichen sind !
glaub mir ich habs ausprobiert
Benutzeravatar
jasonJT
Super-User
Super-User
Beiträge: 63
Registriert: Di, 21.11.06, 16:17

Mo, 28.05.07, 17:12

Mhm? Wie soll denn dann die Wand bearbeitet sein? Nur die nackte Rigipsplatte? :D
Benutzeravatar
Neo
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 2631
Registriert: Fr, 25.02.05, 23:22
Wohnort: hessen-wisbaden
Kontaktdaten:

Mo, 28.05.07, 17:15

Gips würde glaube ich leuchten und die meisten weißen Papiere auch

aber warum nimmst du nicht einfach blaue LEDs das weiß würde dann blau leuchten und das schwarze logicherweise nicht den schwarz leuchtet ja bekanntlich nicht :wink:
Benutzeravatar
Berni
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 710
Registriert: Mi, 30.08.06, 15:19
Wohnort: Balingen
Kontaktdaten:

Mo, 28.05.07, 17:15

Es gibt, soweit ich weiß spezielle UV-Farbe, die unter anderem Licht so gut wie unsichtbar ist und unter UV-Licht extremm leuchtet, allerdings kostet die, die ich frühe hatte ein Schweinegeld, vor allem, wenn es eine ganze Wand ist.
Benutzeravatar
mario159
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 484
Registriert: Mi, 25.04.07, 15:34
Kontaktdaten:

Mo, 28.05.07, 17:16

von jasonJT: €: Der Schriftzug muss ja erstmal an die Wand gemacht werden Very Happy und dazu eignet sich so ein Projektor optimal...


Wie, du malst den Schriftzug garnicht an die wand sondern strahlst ihn mit nem Overheadprojektor an die WAND!!! :?: :?:

Da bringt ja dann die Röhre nicht sehr viel weil der PROJEKTOR NICHT SCHLECHT STRAHLT!!

Die Röhren willst du so verstecken, warum?? Der Projektor glaub ich sieht viel unstylischer aus und is auch viel platz-"wegnehmender"!!

MfG Mario
Benutzeravatar
Berni
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 710
Registriert: Mi, 30.08.06, 15:19
Wohnort: Balingen
Kontaktdaten:

Mo, 28.05.07, 17:20

Ich hab es so aufgefasst, dass er den Schriftzug an die Wand projeziert und dann dort abhalt.
Benutzeravatar
Neo
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 2631
Registriert: Fr, 25.02.05, 23:22
Wohnort: hessen-wisbaden
Kontaktdaten:

Mo, 28.05.07, 17:21

mario159
du stehst heute aber auch auf der leitung oder :D :D
nicht böse gemeint

er strahlt die Schrift mit dem Projektor auf die wand und zeichnen sie mit dem Stift nach und malt sie dann schwarz aus


ein Link zur Farbe http://schwarzlicht.via.cc/Schwarzlicht ... :1087.html

ich finde das kann man sich noch leisten
Benutzeravatar
Berni
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 710
Registriert: Mi, 30.08.06, 15:19
Wohnort: Balingen
Kontaktdaten:

Mo, 28.05.07, 17:26

Ist diese Farbe unsichtbar, solange kein UV-Licht auftrifft?
Benutzeravatar
mario159
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 484
Registriert: Mi, 25.04.07, 15:34
Kontaktdaten:

Mo, 28.05.07, 17:26

Nichts zu ungut Neo!!

Das mit dem hinmalen mit den Schwarzlichtfarben hab ich schon verstanden, nur was er mit dem Projektor will hab ich nicht ganz kapiert oder überlesen!!

Kann doch auch wenn er nur schlecht an einen Overheadprojektor rannkommt auch wenn die Vorlage 2 Meter und was weiß ich wie hoch sein muss eine Schablone erstellen oder ähnliches, auf die IDEE dass er mit dem Overheadprojektor an die Wand strahlt wär ich echt nicht draufgekommen "BLACKOUT??"!!

Nochmal danke für die Erläuterung Neo!

MfG mario
Benutzeravatar
jasonJT
Super-User
Super-User
Beiträge: 63
Registriert: Di, 21.11.06, 16:17

Mo, 28.05.07, 17:26

:D :D genau mit Projektor Bild an die Wand und dann abmalen :D

Hmm dann wäre ja das ganze auch in Rot machbar .... weil meine ganze zweit Beleuchtung ist eh auf Rot gemacht, da könnte ich dann so ein Cluster bauen, die Wand anstrahlen und dann müsste man den Schriftzug sehen können?

Welche LED und wie viele ca. ? :D

mfg

€: Ja das mit der Vorlage hab ich mir auch schon überlegt, es gibt da so ein Programm, nennt sich Rastarbator oder so des vergrößert ein Bild in Postergröße, wie man es eben haben will.. Nur ob sich er Papieraufwand und die Schneiderei lohnt? Und mit Schablone und Taschenlampe davor wird das wahrscheinlich nichts oder?
Benutzeravatar
Berni
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 710
Registriert: Mi, 30.08.06, 15:19
Wohnort: Balingen
Kontaktdaten:

Mo, 28.05.07, 17:34

Ich würde diese LEDs hier nehmen und als Leiste unten an die Wand setzen.
Alle 5cm eine LED sollte die Wand eigentlich rot kriegen :) , wären also 42 LEDs.
Wenn es zu dunkel ist, kannst du ja von oben die gleiche Leiste runterleuchten lassen, dann wird es schon gleichmäßiger beleuchtet.
Antworten