sandstrahlen ??

Unterbodenbeleuchtung, Pimp my room, usw.

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
Icewave
User
User
Beiträge: 39
Registriert: Do, 09.08.07, 00:28

Sa, 11.08.07, 23:19

hi leute

so hab mich hier mal angemeldet...

Also folgendes: Habe eure coolen plexi-bauten gesehen und mich gleich informiert hier...so habe mit dann gleich erstma sandstrahlpistole bei ebay gekauft xD.

Heute wollte ich mal testen...extra noch 25kg quarzsand 0-0,5mm körnung gekauft und siehe da es kommt keine sand vorne raus...luft ja aber nich der sand...der saugt an...wenn ich reingucke fällt er wieder raus! Ist mein kompressor mit 8 bar zu schwach ? oder wo dran leigt es ?
Benutzeravatar
Light
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 302
Registriert: Mo, 24.07.06, 15:13
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Sa, 11.08.07, 23:34

Hi Icewave!

Herzlich Willkommen im Forum!

Schau doch mal ob du bei Google mehr infos zu deiner Pistole bekommst - vielleicht ist die Düse verstopft oder so was...

Viel erfolg!
bin gespannt an was es liegt ;-)

Leuchtende Grüße

Stefan
Icewave
User
User
Beiträge: 39
Registriert: Do, 09.08.07, 00:28

Sa, 11.08.07, 23:54

ja kann ich auch mal machen wenn ich was finde...verstopft...hmm habe die mit mund durchgepustet und ging,also kann ja eigentlich nicht sein !

habe google durch und finde nichts zu meinem problem...denke das es am kompressor liegt...aber da muss doch eigentlich was raus kommen ? oder ist quarzsand mit 0-0,5 mm körnung nich gut ? da steht 03-0-6 sollte man verweden...
Benutzeravatar
Takeoff
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 406
Registriert: Mi, 03.01.07, 20:29

So, 12.08.07, 00:51

Also welche Pistole hast du genau ? Bei mir ist vorne noch ein Einsatz wenn der nicht drin ist kommt auch nur Luft. Erst durch diesen eingeschraubten Einsatz wird wirklich Sand angesaugt.

Evtl. fehlt der bei dir oder hast du zu weit draußen.
Icewave
User
User
Beiträge: 39
Registriert: Do, 09.08.07, 00:28

So, 12.08.07, 11:47

Takeoff hat geschrieben:Also welche Pistole hast du genau ? Bei mir ist vorne noch ein Einsatz wenn der nicht drin ist kommt auch nur Luft. Erst durch diesen eingeschraubten Einsatz wird wirklich Sand angesaugt.

Evtl. fehlt der bei dir oder hast du zu weit draußen.

http://cgi.ebay.de/Sandstrahlpistole-mi ... dZViewItem

hier könnt ihr euch die pistole angucken die ich mir gekauft habe!!!
einsatz war nichts dabei oder so.
Icewave
User
User
Beiträge: 39
Registriert: Do, 09.08.07, 00:28

Mo, 13.08.07, 00:03

kann mir keiner mehr helfen ???
grossklappe
User
User
Beiträge: 27
Registriert: Di, 28.11.06, 05:48
Wohnort: Schwabhausen/Thür.

Mo, 13.08.07, 04:20

Schau mal nach der Luftmenge pro Minute , die deine Pistole braucht , dann nach der Menge Luft , die dein Kompressor liefert . Die meistem Hobby - Kompressoren sind für diese Zwecke zu klein bzw. zu kraftlos .
Hat dein Kompressor einen Speicherkessel ?

Ronni
Icewave
User
User
Beiträge: 39
Registriert: Do, 09.08.07, 00:28

Mo, 13.08.07, 12:09

grossklappe hat geschrieben:Schau mal nach der Luftmenge pro Minute , die deine Pistole braucht , dann nach der Menge Luft , die dein Kompressor liefert . Die meistem Hobby - Kompressoren sind für diese Zwecke zu klein bzw. zu kraftlos .
Hat dein Kompressor einen Speicherkessel ?

Ronni
gute frage...ja das ist nur son kleiner,denke auch das der nicht genug leistung hat.Werde die pistole mal an einen großen testen...bei irgendjemand anders.
Kotec1983
User
User
Beiträge: 32
Registriert: Fr, 17.08.07, 22:08

So, 19.08.07, 22:55

Moin!
also 8 bar reicht locker.. die luftmenge die das dring braucht ist erstmal unerhebloich, da dein kompressor ja n lufttank hat, also sollte da zumindest am anfang wenn du 8 bar am tank hast genug rauskommen... also als erstes.. mach den sandbehälter nie ganz voll.. zweitends? is dein sand auch wirklich trocken und riselfähig? drittends.. probier es mal mit weniger druch, evt is deine düse so klein, dass da n luststau entsteht, eher ins sandbehälltnis reinpustet, als es rauszusaugen.. wenn das alles nicht hilft, dann puste deine listole mal von vorne durch., da wos rauskommen soll.. dann muss es aus dem sandbehältnis rauskommen.. wenn nicht ist da was verstopft.. dein sand geht , den hab ich auch.. feuergetrockneter quarzsand... was willst du denn sandstrahlen.. plexiglas.. das würd ich nur srandstrahlen, wenn du schriften oder so amchen willst.. wenn du nur ne fläche mattieren willst, dann würd ich eher zum exenterschleifer oder schwingschleifer greifen.. weil sandstrahlen ne echte sauerei ist.. du hast den sand noch nach tagen in den haaren und ohren.. :lol: seht auf jedenfall ne schutzbrille auf und trag am besten dickere gummihandschuhe.. auf dauer is wirklich unangenehm.. viel erfolg
Antworten