How² Bodenleistenbeleuchtung

Anleitungen für "hausgemachte" LED Projekte

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
claus
User
User
Beiträge: 23
Registriert: Do, 04.01.07, 22:05

Di, 06.02.07, 15:35

Hallo Leutz ,
konnte mich endlich mal aufraffen mein erstes How² zu verfassen =)
hier mein erstes How²!

Die Idee:
Nachdem mein Zimmer immer nur eine langweilige Halogenbeleuchtung hatte wollte ich mal was anderes fürs Ambiente und da kam mir dieser Einfall

Das Material:
- 39 weiße LEDs http://www.leds.de/product_info.php?inf ... -3-1V.html
- Bodenleisten
- Netzteil (ich habe ein kleines mit 800mA verwendet)
Werkzeug:
- Schraubenzieher
- Heißklebepistole
- Zwickzwange
- Lötkolben

Kosten:
ca. 15-20€

Als erstes habe ich die Leisten markiert wo ich die Löcher bohren wollte:
1283_image006_1.jpg
Dann habe ich die Löcher gebohrt , entgratet und die Leisten abgeschliffen und neu lackiert was man aber nicht zwangsläufig tun muss (sry keine Pics von Lackierung)
1283_image009_1.jpg

Bei den Leds habe ich immer 3 in Reihe mit einem 75 Ohm Wiederstand geschalten und das ganze 13x parallel , habe hier leider nur eine Paint-zeichnung da ich vergessen habe während diesem Prozeß Bilder zu machen und nun ist die Leiste schon angeschraubt :/
AUßerdem habe ich das ganze noch mit Heißkleber fixiert damit die Leds nicht aus ihren "Sockeln" rutschen oder andere ungewollte Dinge passieren ;)

1283_image025_1.jpg
1283_image025_1.jpg (8.83 KiB) 3987 mal betrachtet
Und hier nun das Ergebnis:
1283_image012_1.jpg
1283_image016_1.jpg
1283_image016_1.jpg (11.65 KiB) 3997 mal betrachtet
Die Helligkeit kann sich sehen lassen :)

In Wirklichkeit sieht es wesentlich besser aus , nur habe ich keine Ahnung wie ich die Digicam einstellen muss und habe ehrlich gesagt auch keine Lust mich damit ewig zu befassen ;)
1283_image022_1.jpg
Das wars von mir, ich hoffe euch gefällts und ich bin bereits bei zwei Nachfolge-Projekten , erstens eine RGB- Decken-Lampe und eine RGB-Leiste als Beleuchtung für meine Bar =)

So long,
Claus
Benutzeravatar
Doc_McCoy
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1962
Registriert: Sa, 03.06.06, 15:49
Wohnort: Neualbenreuth
Kontaktdaten:

Di, 06.02.07, 15:39

Ja, da zu kann man nich viel sagen - Sieht einfach gut aus!
In Wirklichkeit leuchtest natürlich heller, ist mir gesagt worden.

Freue mich schon auf die RGB Leisten! :lol: :lol: :lol:
HeLgZ
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 564
Registriert: Fr, 08.12.06, 15:27

Di, 06.02.07, 15:50

ja kann ich auch nur sagen hasste fein gemacht...
Benutzeravatar
Sh@rk
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 3820
Registriert: Do, 17.08.06, 17:55
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Di, 06.02.07, 18:32

Jop die wand ist wirklich schön grün^^

lol ja die leisten haste schön angefertigt schön gemacht.

mfg Sh@rk
DnM
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1118
Registriert: Mi, 24.05.06, 20:58
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Di, 06.02.07, 18:43

ach ja die (ideen-)welt ist klein die rgb leisten will ich auch in meinem neunen "reich" haben leider wird das erst irgendwann im sommer kommen nach dem umzug und nach einigen anderen led projekten (treppen- decken und schreibtischbeleuchtung kommen natürlich auch)
Benutzeravatar
Sailor
Moderator
Beiträge: 9254
Registriert: Di, 28.11.06, 22:16
Wohnort: Saarland, Deutschland und die Welt

Di, 06.02.07, 23:13

Warum muss Licht immer oben sein? Das sieht gut aus!

Sind die LED´s "natur" oder hast Du sie geschliffen, um den Lichtausfallwinkel zu vergrößern?
claus
User
User
Beiträge: 23
Registriert: Do, 04.01.07, 22:05

Di, 06.02.07, 23:31

Die Leds sind ganz normal aus der Verpackung also mit 20° Abstrahlwinkel ... Sollte aber auch reichen , sie sind in einem Abstand von ca 9cm ausgerichtet sodass ich nichts an den Leds verändern musste ;)
Benutzeravatar
2fast
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 757
Registriert: Mo, 13.11.06, 17:24
Wohnort: bei Stuttgart

Mi, 07.02.07, 07:54

sieht echt gut aus... da sieht man mal wieder das eben holz doch schöner ist als das Plastikzeugs ;)
Benutzeravatar
Fightclub
Post-Hero
Post-Hero
Beiträge: 5114
Registriert: Mi, 01.03.06, 18:40

Mi, 07.02.07, 08:45

@Sailor: es gibt auch 5mm mit 180° winkel :P

edit und das ganze direkt von lumitronix ohne schleifen ;)
Benutzeravatar
Sailor
Moderator
Beiträge: 9254
Registriert: Di, 28.11.06, 22:16
Wohnort: Saarland, Deutschland und die Welt

Mi, 07.02.07, 09:13

Wellche LED´s es bei Lumitronix gib, weiß ich doch!
Ich bin ja schon länger Kunde als Mitglied hier im Form! :wink:

Der Link im ersten Post weist aber auf 20° LED´s und ich wollte halt nur wissen, ob er mit diesen gut ausgekommen ist oder ob er sie nachschleifen musste, um ein optisch besseres Bild zu erhalten.

Seine Erfahrung mit dem Abstrahlwinkel war mir wichtig, deshalb meine Nachfrage.
Benutzeravatar
Fightclub
Post-Hero
Post-Hero
Beiträge: 5114
Registriert: Mi, 01.03.06, 18:40

Mi, 07.02.07, 11:10

jo stimmt, das hab ich überlesen, wolltes nurnochmal generell in die runde werfen ;)
Benutzeravatar
Takeoff
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 406
Registriert: Mi, 03.01.07, 20:29

Sa, 10.02.07, 18:30

Das ganze sieht Recht genial aus hätte ich nicht so Teppich auf den Leisten würd ich das direkt auch machen. Das ganze kommt bestimmt richtig gut wenn man einen Boden hat der gleich ein wenig Spiegelt wie z.b. einige Fliesen oder halt dieses richtig glatte Laminat.
Hast du vor den ganzen raum so zu machen ?? Mehr Bilder wären interessant.


Mit Freundlichen Grüßen

Yanik
claus
User
User
Beiträge: 23
Registriert: Do, 04.01.07, 22:05

Sa, 10.02.07, 19:00

Eigentlich wollte ich das bei diesen Leisten belassen ,da es erstens eine ziemliche Arbeit war und da ich nicht noch mehr ausgeben will. Desweiteren steht auf der anderen Seite mein Bett und das nimmt ziemlich viel Platz weg sodass auch dort einige LEDs einfach nicht zur Wirkung kämen.
Weitere Bilder werde ich die Tage machen wenn ich Zeit habe ;)
Bin gerade dabei die RGB-Projekte zu verwirklichen ;)
alex
Antworten