Küchenbeleuchtung

Anleitungen für "hausgemachte" LED Projekte

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
Spyder24
Super-User
Super-User
Beiträge: 97
Registriert: Di, 26.06.07, 17:14
Wohnort: Leipzig

So, 22.06.08, 22:10

Hallo,

mein letztes fertig gestelltes kleineres Projekt ist eine Küchenbeleuchtung mit LED-Leisten.

Genutzt habe ich dazu 15 mm x 15 mm Kabelkanäle in die ich aller 5 cm LEDs gemacht habe und immer drei in Reihe an ein 12 V Netzteil gehangen habe.
Die unteren Leisten habe ich mit doppelseitigem Klebeband an die Küche geklebt. Die oberen liegen nur auf auf den Schränken.
Keuchenbeleuchtung_1.jpg
Keuchenbeleuchtung_2.jpg
Keuchenbeleuchtung_3.jpg
Benutzeravatar
Sh@rk
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 3820
Registriert: Do, 17.08.06, 17:55
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

So, 22.06.08, 22:40

Ein wirklich sehr netter umbau mit schönen farben ;-).

Frage: Was für weiße Led's hast du verwendet?
Empfehlung: ist ja jeden seins aber die grünen led's hätte ich abgeschliffen (siehe letztes Bilder, Farbkegel und Punkte an der decke stark sichtbar)

grüße und mach weiter so 20 sterne von mir.
Spyder24
Super-User
Super-User
Beiträge: 97
Registriert: Di, 26.06.07, 17:14
Wohnort: Leipzig

Mo, 23.06.08, 06:10

Das sind warmweiße 5mm Standart-LEDs (nach den Werten müsste ich mal schauen).

Ja vor allem die oberen Farben gefallen dir, stimmts? :D

Danke für die Sterne und den Tipp mit dem abschleifen. Muss ich mal ausprobieren. Auf die Idee bin ich noch gar nichr gekommen.
Benutzeravatar
Crossfire
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1059
Registriert: Di, 30.10.07, 11:44
Wohnort: Filderstadt
Kontaktdaten:

Mo, 23.06.08, 10:43

Spyder bitte lass die LEDs so! Wenn du sie diffus haben willst, dann mach nen milchigen Plexiglasstreifen drüber! Wenn du bei deinem nächsten Projekt nicht solche milchkegel an der decke haben willst, dann nehm einfach Superfluxleds! (sind heller und haben einen größeren Abstrahlwinkel)

Aber jetzt zu meiner Meinung: Super! Gefällt mir sehr gut! Hast du bei den weisen LEDs irgentetwas davor?

Felix (5sterne natürlich)
Benutzeravatar
markus87
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 421
Registriert: Sa, 21.04.07, 22:42
Wohnort: Schwandorf / Regensburg
Kontaktdaten:

Mo, 23.06.08, 11:03

Ich persönlich würde noch gelbe oder warm-weiße(?) LEDs zum grün hinzumischen. Dann wäre es eine Art Grasgrün. Finde ich zumindest schöner.

Aber im ganzen finde ich es ein interessantes Projekt. Man sieht es nicht häufig. :)
Spyder24
Super-User
Super-User
Beiträge: 97
Registriert: Di, 26.06.07, 17:14
Wohnort: Leipzig

Mo, 23.06.08, 11:06

Ich hatte mal eine Leiste mit abwechselnd grünen und weißen LEDs auf den Schränken. Das sah allerdings nicht so gut aus. Da müsste ich wirklich einen Plexiglasstreifen drüber machen, damit sich die Farben besser mischen.

Vor den weißen LEDs ist nicht davor. Die sind nur in der Leiste und strahlen direkt vor sich hin :D
Antworten