Funktion LED überprüfen

Hier werden Fragen zu LED-Grundlagen beantwortet...

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
Stefan99
User
User
Beiträge: 11
Registriert: Mo, 05.01.15, 21:41

Do, 19.02.15, 22:45

Hallo liebes Forum,

Habe eine ganz banale Frage: "Wie kann man auf einfache Weise die Funktion einer Cree XP-G R5 überprüfen?" Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen!

Liebe Grüße,

Stefan
Benutzeravatar
Romiman
Moderator
Beiträge: 1087
Registriert: Mi, 09.02.05, 00:08
Wohnort: (Niedersachsen)

Do, 19.02.15, 23:31

Mit einer 3V oder zwei 1,5V Batterie(n in Reihe). Wenn die Cree nicht auf einem Star oder Kühlkörper gelötet ist, sollten die Testbatterien nicht voll sein.
BMK
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 152
Registriert: Sa, 31.01.09, 11:21

Fr, 20.02.15, 01:02

Mein 'Standard-Tester' ist ein 9V Block mit einem 1k Widerstand in Reihe. Die Charakteristik ist damit ähnlich einer Konstantstromquelle.
Das liefert einen Teststrom von max. 9mA (Kurzschluss) und um die 5...7 mA beim Testen von unbekannten LEDs. Und damit schadlos.
Damit bringt man jede LED zum Leuchten bzw. Glimmen. (Natürlich nicht, wenn in der LED mehr als 2 Chips in Reihe geschaltet sind)
Und schon ist man über die Funktion und die richtige Polarität im Bilde.

Gruß
Bernd
Stefan99
User
User
Beiträge: 11
Registriert: Mo, 05.01.15, 21:41

Sa, 21.02.15, 12:10

Hallo,

Vielen Dank für die schnellen Antworten! Habe es mit 2 1.5 V Batterien in Reihe versucht und hat super geklappt.

Liebe Grüße,

Stefan
newstarter
Mini-User
Beiträge: 5
Registriert: So, 15.02.15, 16:37

So, 22.02.15, 20:09

Ich hab mir das hier gleich mit bestellt und funzt super!

http://www.leds.de/LED-Zubehoer/Montage ... xid-1.html

MfG Bommel
Antworten