Zimmerbeleuchtung-Deckenleiste

Hier werden Fragen zu LED-Grundlagen beantwortet...

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
Benutzeravatar
Fightclub
Post-Hero
Post-Hero
Beiträge: 5114
Registriert: Mi, 01.03.06, 18:40

So, 13.05.07, 13:48

hätte jetzt auch gesagt silikon oder 30min-Epoxydharzkleber :twisted: das zeug kriegste aber nichtmehr vernünftig ab 8)
Benutzeravatar
Gundom
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 826
Registriert: Sa, 24.03.07, 09:58
Wohnort: Holzminden
Kontaktdaten:

So, 13.05.07, 14:56

viele dank für die antworten..

wir habens geschraubt.. und es ist FERTIG

ABER: der dimmer funktioniert nicht mehr. wir wissen nicht warum. könnte kaputt sein, hoffe aber nicht. mal schaun

Ich lade von zu hause dann die bilder hoch. Es sieht super klasse toll aus.

Wir sind alle geschafft - kaputte knochen .

Jetzt wird ausgeruht. 4 Tage arbeit.

mfg
Dom
Zuletzt geändert von Gundom am Sa, 19.05.07, 10:13, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Fightclub
Post-Hero
Post-Hero
Beiträge: 5114
Registriert: Mi, 01.03.06, 18:40

So, 13.05.07, 15:11

ich vermute der dimmer hatte zuviel last und ist wegen zu großer wärme hinüber gegangen, umbedingt für kühlung sorgen
Benutzeravatar
Gundom
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 826
Registriert: Sa, 24.03.07, 09:58
Wohnort: Holzminden
Kontaktdaten:

So, 13.05.07, 15:15

zuviel last darf er eigentlich nicht gehabt haben... laut angaben nicht. wärme? möglich. ist schließlich immer möglich. ma schauen..

aber mal ehrlich. es sieht auch so wahnsinnig geil aus
Zuletzt geändert von Gundom am Sa, 19.05.07, 10:14, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Fightclub
Post-Hero
Post-Hero
Beiträge: 5114
Registriert: Mi, 01.03.06, 18:40

So, 13.05.07, 15:18

dann sag mal ne zahl wieviel strom in A da drübergelaufen is
Benutzeravatar
Elektronikmann
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 844
Registriert: Mo, 19.03.07, 10:37
Wohnort: Mainz

So, 13.05.07, 17:45

Ich muß noch mal auf deine mergwürdige Schaltung kommen.
Ich habe das so verstanden:
1630_12Vmassefalsch_1.jpg
1630_12Vmassefalsch_1.jpg (9.39 KiB) 27957 mal betrachtet
Hatte mal Zeit das nachzubauen.
Ergebniss: Habe die Schaltung an ein Labor-NT angeschlossen und die V langsam gesteigert.

1V Dunkel

2V 1LED Klimmt schwach, 2+3=aus

3V 1LED an 2+3 aus

4V 1LED an 2+3 aus

6V 1LED an 2+3 aus

7V 1LED an 2+3 aus

8V 1LED an 2+3 aus

10V 1LED an 2+3 aus

12V 1LED an 2+3 aus

15V 1LED an 2+3 aus Versuchsende da der Widerstand zu heiß wird.

Die LEDs waren 2V/20mA sind alle noch heil.

Betrachtet man die LED-Daten genauer = U/I=R ergibt einen Widerstand von 100 Ohm.
Da der Strom dem geringsten Widerstand folgt ist es nur Logisch das nur die erste LED Leuchtet
und dann irgendwann dahinschmilzt. (oder der Widerstand)
Aber so wie es geschildert wurde kann es nicht gewesen sein.
Hat mich ja selbst mal Interessiert.
MfG
DaCHRlS
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 293
Registriert: Mo, 07.05.07, 10:44
Wohnort: Herne / NRW
Kontaktdaten:

So, 13.05.07, 18:37

Hab ich doch gesagt... ;-)

Hatte nur andere LED und nen anderen Widerstandswert - weshalb bei mir die LED kaputt, statt der Widerstand heiß geworden ist - aber das konnte die Sache nicht zum leuchten bringen... :D
Benutzeravatar
Gundom
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 826
Registriert: Sa, 24.03.07, 09:58
Wohnort: Holzminden
Kontaktdaten:

So, 13.05.07, 18:40

ich glaube es war so.
kanns leider nicht mehr nachgucken. ist schließlich kaputt.

zu den ampere: es sind ca. 95 leds pro farbe. kannst du einfach rechnen.

mfg
Dom
Zuletzt geändert von Gundom am Sa, 19.05.07, 10:14, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Fightclub
Post-Hero
Post-Hero
Beiträge: 5114
Registriert: Mi, 01.03.06, 18:40

So, 13.05.07, 18:43

aua, die schaltung tut ja schon nur mit dem plan weh :D
Benutzeravatar
Gundom
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 826
Registriert: Sa, 24.03.07, 09:58
Wohnort: Holzminden
Kontaktdaten:

So, 13.05.07, 18:47

he he.. es war spät und ich hab irgendwas gelötet. bis mir auffiel, dass irgendwas nicht stimmt.

nunja. egal ^^

werde morgen mal nen howto machen
Zuletzt geändert von Gundom am Sa, 19.05.07, 10:14, insgesamt 1-mal geändert.
DaCHRlS
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 293
Registriert: Mo, 07.05.07, 10:44
Wohnort: Herne / NRW
Kontaktdaten:

So, 13.05.07, 18:50

Ich mache gerade auch ne kleine Pause...irgendwie ist über fremde Projekte "gut sieht das aus" schreiben einfacher als die eigenen zu löten...grins...

Hab gerade die ersten 117 Lötstellen fertig und somit alle Widerstände, Transistoren und die Versorgungskabel dran...habe schon keinen Bock mehr, da darf ich gar nicht dran denken wieviele Lötstellen Du da hinzaubern musstest... ;-)

Naja, ich muss dann wohl auch mal wieder weiter machen... :-(
Benutzeravatar
Gundom
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 826
Registriert: Sa, 24.03.07, 09:58
Wohnort: Holzminden
Kontaktdaten:

So, 13.05.07, 20:31

so
hier die ersten bilder der fertigen leiste.
sind nicht alzu gut, aber man kanns sich vorstellen.

1670_DSC03549_1.jpg
1670_DSC03550_1.jpg
1670_DSC03552_1.jpg
1670_DSC03553_1.jpg
1670_DSC03554_1.jpg
1670_DSC03555_1.jpg
so. na was meint ihr?

mfg
Dom
Benutzeravatar
Sh@rk
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 3820
Registriert: Do, 17.08.06, 17:55
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

So, 13.05.07, 22:10

Jop schaut wirklich geil aus, ich muss mir das auch mal unbedingt zulegen. Ich würde da aber immer so alle vier Zimmer seiten einzeln abtrennen, also wegen schaltern, aber das macht jeder anders, so wie es ihn selber auch gefällt.

mfg Sh@rk
DaCHRlS
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 293
Registriert: Mo, 07.05.07, 10:44
Wohnort: Herne / NRW
Kontaktdaten:

Mo, 14.05.07, 00:14

Wirklich endgeil geworden!!!

Aber die Steuerung würde ich gegen nen Atmega tauschen, um dem ganzen noch mal richtig "Leben" zu verleihen...dann wäre es wirklich perfekt... ;-)
Benutzeravatar
Venga
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1039
Registriert: Sa, 17.02.07, 23:33
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Mo, 14.05.07, 08:52

Das ist wirklich toll geworden.

Da haben sich doch die Arbeit und Blasen an den Fingern gelohnt. :wink:
Benutzeravatar
Elektronikmann
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 844
Registriert: Mo, 19.03.07, 10:37
Wohnort: Mainz

Mo, 14.05.07, 16:16

Sehr gute Arbeit. Und sieht toll aus. Dicken Lob.
MfG
Benutzeravatar
mario159
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 484
Registriert: Mi, 25.04.07, 15:34
Kontaktdaten:

Mo, 14.05.07, 16:33

Oha das ist ja mal richtig karank, möchte sowas mal in echt also live sehen!! NEID NEID :D
Benutzeravatar
Takeoff
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 406
Registriert: Mi, 03.01.07, 20:29

Mo, 14.05.07, 17:52

Sieht super aus !! Fast genau wie bei mir .. nur das ich nicht alle Leds momentan anmachen kann :-( was für ein Netzteil benutzt du denn ???

Mit freundlichen Grüßen

Yanik
Benutzeravatar
Gundom
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 826
Registriert: Sa, 24.03.07, 09:58
Wohnort: Holzminden
Kontaktdaten:

Mo, 14.05.07, 17:53

ist nen 2 ampere netzteil. gibts bei conrad
Zuletzt geändert von Gundom am Sa, 19.05.07, 10:15, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Gundom
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 826
Registriert: Sa, 24.03.07, 09:58
Wohnort: Holzminden
Kontaktdaten:

Do, 17.05.07, 15:17

habe ne frage! wenn ich 2 reihen von den leds an habe, fließt doch auch nur der strom sprich ampere für die beiden leds und nicht für alle 3 oder?

mfg
Dom
Benutzeravatar
SamusAran
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 153
Registriert: Mo, 05.03.07, 16:26
Wohnort: Pritzwalk
Kontaktdaten:

Do, 17.05.07, 15:30

dem sollte so sein da ja eine reihe vom strom abgetrennt ist (mit + oder -) und so kein geschlossener stromkreis mehr existier = kein strom fließt
Synthy82
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1956
Registriert: Do, 05.04.07, 15:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Do, 17.05.07, 15:42

Um noch mal auf das hier zurückzukommen:
Elektronikmann hat geschrieben:
1630_12Vmassefalsch_1.jpg
1630_12Vmassefalsch_1.jpg (9.39 KiB) 27959 mal betrachtet
MfG
Was hast du damit eigentlich vorgehabt? Ich mein, dass Lampe 2 und 3 niemals aufleuchten wird, leuchtet schon insofern ein, als sie kurzgeschlossen sind! Wenn du jeweils einen Widerstand zwiscen jeder Lampe und Masse schaltest, wirst du vielleicht aus den auf das erste Lämpchen folgenden noch etwas Licht sehen, aber das erste wird sehr schnell überlastet sein, während die anderen zunehmend schwächer leuchten, weil du ja jedes mal einen Spannungsteiler vorliegen hast.
Benutzeravatar
bison011
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 136
Registriert: Do, 26.10.06, 16:42
Wohnort: Bottrop
Kontaktdaten:

Do, 17.05.07, 16:03

Hi Gundom

hast du gut gemacht sieht echt stark aus :wink:

Gruß
Ewald
physikphreak
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 341
Registriert: Mi, 17.01.07, 17:01

Mo, 21.05.07, 20:14

Synthy82 hat geschrieben:Um noch mal auf das hier zurückzukommen:
Elektronikmann hat geschrieben:
1630_12Vmassefalsch_1.jpg
1630_12Vmassefalsch_1.jpg (9.39 KiB) 27956 mal betrachtet
MfG
Was hast du damit eigentlich vorgehabt? Ich mein, dass Lampe 2 und 3 niemals aufleuchten wird, leuchtet schon insofern ein, als sie kurzgeschlossen sind! Wenn du jeweils einen Widerstand zwiscen jeder Lampe und Masse schaltest, wirst du vielleicht aus den auf das erste Lämpchen folgenden noch etwas Licht sehen, aber das erste wird sehr schnell überlastet sein, während die anderen zunehmend schwächer leuchten, weil du ja jedes mal einen Spannungsteiler vorliegen hast.
Das ergab sich aus einem Baufehler, wenn ich mich recht erinnere
Benutzeravatar
Gundom
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 826
Registriert: Sa, 24.03.07, 09:58
Wohnort: Holzminden
Kontaktdaten:

Mo, 21.05.07, 21:02

ja, war nen fehler. wie gesagt: spät - müde - wollte fertig werden - tja

mfg
Dom
Antworten