LED Spot wird dunkel nach nur 1 Jahr

Hier werden Fragen zu LED-Grundlagen beantwortet...

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
ralph_hh
Mini-User
Beiträge: 6
Registriert: Do, 26.11.15, 10:29

Mi, 07.10.20, 23:11

Hallo zusammen

ich habe eine Lampe im Arbeitszimmer, die ich dort vor einem oder zwei Jahren installiert habe. Drin stecken 4 Stück 3W LED Spots, GU10 Fassung. In letzter Zeit kommt es mir im Zimmer sehr dunkel vor und tatsächlich sind drei der vier Lampen signifikant dunkler als die vierte. Die Helligkeit der 3 Spots is so schwach, dass man auch von näher dran bequem direkt ins Licht schauen kann. Drehe ich die eine helle raus, wird es dunkel im Zimmer. Position der LED tauschen zeigt, es liegt an den LED, nicht an der Lampe (wie auch...).

Brenndauer der Lampen ist nicht so ewig, tagsüber scheint die Sonne rein ins Zimmer, ich würde vermuten, die Lampen haben so 1-2000 Stunden hinter sich. Sind No-Name LEDs.

Muss man bei No Names mit sowas leben? Ich habe im Flur G9 LEDs, da sind mir die no names nach 1-2000 Stunden komplett ausgefallen, mit Osram hab ich noch keine Ausfälle. Aber dunkel nach so kurzer Lebensdauer?

Zu heiß wird die Lampe nicht, die Spots hängen frei, ein Lampengehäuse drum herum gibt es quasi nicht, nur so eben, dass die Stifte eine Fassung haben.
Benutzeravatar
Sailor
Moderator
Beiträge: 9300
Registriert: Di, 28.11.06, 22:16
Wohnort: Saarland, Deutschland und die Welt

Mo, 12.10.20, 16:43

Ich gehe davon aus dass die LED im Spot nicht ausreichend gekühlt wird.

Das kann z.B. durch mangelhafte Fertigung kommen.

Die Temperatur des Spots lässt keinen Rückschluss auf die der LED zu.

Willkommen im Forum!
Antworten