Solarleuchten umbauen auf 12V

Fragen zu Schaltungen, Elektronik, Elektrik usw.

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
Hubsibaer
Mini-User
Beiträge: 1
Registriert: Sa, 11.03.17, 09:19

Sa, 11.03.17, 09:30

Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich habe ein eher schattiges Wochenendgrundstück und habe auf diesem Solarleuchten. Da die Sonne nur wenige Bereiche gut erreicht habe ich überwiegend 5 Leuchten und ein externes Panel. Das Ergebnis ist dennoch nicht befriedigend.

Nur mein Plan:

Ich möchte über die vorhandene Solaranlage des Gartenhauses, in Verbindung mit einem Dämmerungsschalters, die Leuchten alle Verbinden. Ersetzten wollte ich einfach die Batterie oder die Batterien.

Kann mir jemand sagen wie ich effizient aus den 12V 1,5V bzw. 3V mache. Denke die Wandlung sollte an jeder Lampe stattfinden. Dachte an sowas wie z.B. LM2596.

Vielen Dank
Benutzeravatar
Romiman
Moderator
Beiträge: 1087
Registriert: Mi, 09.02.05, 00:08
Wohnort: (Niedersachsen)

Sa, 11.03.17, 17:40

Da sowieso jede Leuchte verkabelt werden muss, würde ich die Einzelleuchten gleich "leer räumen" und dann einfache 12V Platinen (3 LEDs in Reihe mit einer KSQ oder Vorwiderstand) in jede Leuchte einsetzen. Dadurch hast Du auch spürbar mehr Licht pro Leuchte, vor allem wenn Du gleich richtig gute LEDs einsetzt wie zB diese hier:
http://www.leds.de/Low-Mid-Power-LEDs/S ... SS-K1.html
Benutzeravatar
Achim H
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 13067
Registriert: Mi, 14.11.07, 02:14
Wohnort: Herdecke (NRW)
Kontaktdaten:

Sa, 11.03.17, 18:20

Fraglich ist, ob das SolarPanel 12V oder eine höhere Spannung liefern kann. Sollten es nur 12V sein, wird diese Spannung auch nur bei maximaler Sonnenbestrahlung erreicht. Bei bedecktem Himmel kann die Spannung auch kleiner sein. Insofern ist eine Umrüstung der Leuchten auf 12V nicht sinnvoll, wenn die Spannung des Panel dafür nicht ausreicht.
dieterr
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 904
Registriert: Mo, 04.01.16, 18:16

Sa, 11.03.17, 18:56

Hubsibaer hat geschrieben: Kann mir jemand sagen wie ich effizient aus den 12V 1,5V bzw. 3V mache. Denke die Wandlung sollte an jeder Lampe stattfinden. Dachte an sowas wie z.B. LM2596.
Achtung Denkfehler: die üblichen Module mit LM2596 liefern effizient eine Konstantspannung unterhalb der Eingangsspannung, aber keinen Konstantstrom. Du musst also entweder (fertig erhältliche) Module umbauen, ganz selber bauen (empfehle ich nicht) oder gleich fertige Konstantstrommodule nehmen, wie sowas http://www.leds.de/LED-Zubehoer/Strom-u ... 100mA.html, ev. auch mit weniger Strom. Die Auswahl hängt auch davon ab, wieviel Leistung die Lampen haben oder haben sollen. Die Solarleuchten die ich kenne, sind ja eher im niedrigen Leistungsbereich.
Antworten